Monday 15 october 1 15 /10 /Okt. 21:24

 

Je mehr sich die elektrischen Zigaretten verbreiten, desto klarer wird es, wie wenig Menschen eigentlich gut über diese informiert sind. Viele Missverständnisse herrschen um deren Anwendung, Struktur und Idee. In diesem Beitrag gilt es, ein paar von diesen Missverständnissen aufzuklären. Dabei werde ich auf ein paar Punkten, die mir besonders wichtig vorkommen, eingehen. 

 

Das Aufladen der Batterie der elektrischen Zigarette

 

  • Wie lange soll man die Zigaretten aufladen

  • Wie groß ist eine Batterie

 

images.jpg Sie haben endlich die so stark gewünschte elektrische Zigarette bekommen. Jetzt müssen Sie diese herausnehmen und sie zum ersten Mal aufladen. Normalerweise ist diese zu 30 - 40 % aufgeladen. So wird sie nach der Herstellung

geliefert. Es ist empfehlenswert, erstmals diese Energie auf zu brauchen, bevor Sie zu der ersten Aufladung des Gerätes übergehen. Komischerweise glauben viele Menschen, dass die elektrische Zigarette 12 Stunden an dem Ladegerät angeschlossen werden muss. Dies ist doch nicht wahr. Die Batterien der elektrischen Zigaretten haben eine Lithium Ion Batterie und diese kann man nicht, wie etwa die Batterien der Handys durch falsches Aufladen kaputt machen. Die kleinsten Batterien bei elektrischen Zigaretten sind ca. 650 mAh und die größten – 1300 mAh. Das Aufladen variiert der Größe entsprechend zwischen 1 und halb und 5 Stunden. Haben Sie nachgeschaut, wie große Ihre Batterie eigentlich ist?

 

 Der Liquid und der Füller

  • Liquid und Nikotin

  • Wie soll man mit dem Füller umgehen, um diesen lang genug gebrauchen zu können. 

Wie viel Liquid Sie beim Dampfen von elektrischen Zigaretten verbrauchen, ist eine rein individuelle Angelegenheit. Je stärker und öfter Sie von der elektrischen Zigaretten einatmen, desto mehr wird von dem Liquid verbraucht. Wie viel Nikotin Sie dabei zu sich nehmen ist durchaus steuerbar! Die Flüssigkeit kann viel, mittel oder wenig Nikotin enthalten und es kann auch gar keinen Nikotin haben. Wie viel Sie zu sich nehmen ist eine freie Entscheidung, welche Sie treffen, wenn Sie den nächsten Füller kaufen. 

Von manchen Menschen wird der Liquid Nikotinflüssigkeit genannt und dies ist absolut irreführend! Denn der Liquid muss keinen Nikotin enthalten. 

 

Elektrische Zigaretten und Tabakentzug

  • Hört man auf zu rauchen? 

  • Ist die elektrische Zigarette harmlos?

Was die erste Frage angeht, will ich sagen, dass es davon abhängt, wie Sie das Rauchen verstehen. Wenn Sie damit meinen, dass Sie nicht mehr unter den tödlichen Nebenwirkungen des Tabakverbrauchs mit dessen über 4000 Schadstoffe, den schlechten Mundgeruch,  die Veraltung und alle anderen Übel unterliegen werden, so werden Sie aufhören. All dies wird Ihnen nicht mehr passieren. Die Gewohnheit zu dampfen bleibt, zumindest über eine gewisse Zeit, doch Ihre Gesundheit wird nicht darunter leiden. 

 

 

von esmoking
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen
Saturday 6 october 6 06 /10 /Okt. 19:39

Ist es weiblich zu rauchen? Viele Frauen sind Raucher, aber es ist auf keinen Fall etwas, was sexy macht.Traditionell war das Rauchen immer eine Männersache und natürlich war es ein Teil der Emanzipation, dass man anfängt, als Frau auch zu den Zigaretten zuzugreifen, genau so wie die Frauen auch irgendwann in allen anderen Bereiche wie die Männer wollten.

 

Heutzutage haben moderne Frauen genau so viele Gründen wie in früheren Zeiten, die Tabakzigaretten zur Seite zu lassen. Dabei stellen die elektrischen Zigaretten eine große Hilfe dar!

esmokeking.jpg

 

Der Tabakrauch kann die Gesundheit von einer Frau genau so wie von einem Mann schwächen und bei Frauen werden sich die Folgen auch auf dem Kind, das Sie irgendwann austragen werden, übertragen.

 

Die Schadstoffe, welche man durch den Tabakrauch zu sich nimmt, werden in dem Körper angesammelt und diese verbreiten sich dort durch und erreichen alle Zellen. Auch wenn man bei der Schwangerschaft sofort mit dem Rauchen aufhören würde, wird man leider immer noch eine längere Periode diese Stoffe in dem Körper haben und das Kind wird leider auch darunter leiden. Deswegen, wenn eine zukünftige Mutter deren Kind plant, sollte sie früh genug anfangen, elektrische Zigaretten anstatt echten zu rauchen, vorausgesetzt, dass sie nicht in der Lage ist, völlig das Tabakrauch sein zu lassen.

 

Eine andere Variante wäre, dass die Frau ein paar Monaten vor dem Anfang der Schwangerschaft von den Tabakzigaretten zu den elektrischen Zigaretten übergeht und diese ebenfalls langsam reduziert. So könnte Sie es erreichen, dass sie bei der Schwangerschaft so gut deren Sucht überwunden hat, dass sie das Bedürfnis weder nach elektrischen noch nach Tabakzigaretten verspürt, wenn sie schwanger sind.

 

Das ist besonders für Mütter von Bedeutung, die daran glauben, dass die Kinder alles, was die Mutter macht vom ersten  Tag der Schwangerschaft verspüren. Wenn sie Ihre Sucht völlig überwunden haben, werden  die Kinder eine Mutter haben, die frei, stolz und sehr glücklich ist.

 

 

Elektrische Zigaretten und die Schönheit von Frauen

Elektrische Zigaretten werden unter anderem dazu beitragen , die zu schnelle Alterung  durch den Tabakrauch zu überwinden. Mit den Tabakzigaretten werden die Frauen einen schlechten Geruch, gelbe Zähne und alte Haut. Das ist alles andere als weiblich und sexy. Mit den elektrischen Zigaretten können die Damen immer noch dampfen und trotzdem schön und sexy bleiben.

 

Die elektrischen Zigaretten sind unterschiedlich und haben sogar weibliche Modelle, welche viel schöner als die anderen sind! Also, diese können den schicken Look zu einem Abendkleid perfekt abschließen. Keine Dame sollte sich diesen weiblichen Angebot entgehen lassen.

 

 

von esmoking
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen
Saturday 25 august 6 25 /08 /Aug. 23:46

Es handelt sich in dem nachfolgenden Artikel von einer Stadt. Deren Bürger sind nach meiner Meinung wirklich mutig und stark.

Ich habe dies als Nachricht in einer amerikanischen Zeitschrift gelesen und möchte dies unbedingt mit Ihnen teilen. So viele Menschen sind der Meinung, dass die Herstellung und die Investition in Tabak ein Verbrechen gegen der Menschheit für Geld ist. Trotzdem tut keiner wirklich etwas so Starkes dagegen. Jeder weiß, dass hinter der Tabakindustrie starke Interessen auf dem höchsten Niveau stehen. Ein großer Teil des Gewinns, die manche Länder machen kommt davon.

Viele überreiche Menschen sind solche, weil sie auf Kosten der Gesundheit der anderen Menschen deren Vermögen sammeln.

Millionen von Menschen verdienen Ihr Geld damit, denn es gibt keine andere Industrie, welch in deren Regionen entwickelt wird. Der Bevölkerung wird im Übrigen oft erklärt, dass gerade der Schutz von diesen Menschen der Grund ist, warum man die Tabakindustrie so zu sagen gezielt schwächt und offiziell für Verbrechen erklärt. Doch sicherlich geht es den Menschen, welche vom Tabak reich werden nicht um die Rettung von diesen Personen. Wenn sie menschlich gewesen wären, würden sie auch schlechtes Gewissen haben, wenn die anderen Millionen in die tödliche Sucht treiben. Viele Beispiele haben gezeigt, dass man eine Industrie in eine Region durch andere ersetzen kann. Man muss es nur wollen!

Die elektrische Zigarette, die eine wesentlich positive Rolle für die Überwindung von dieser Sucht bei vielen Menschen spielt, wird von der Industrie der Tabakhersteller stark angefeindet.

Sogar geht man soweit, dass man falsche Gerüchte verteilt, welche die Menschen davon abschrecken, zu diesem quasi lebensrettenden Mittel zuzugreifen!

Was hat der einkaufszentrum gegen der Tabakindustrie unternommen

Es handelt sich um ein Einkaufszentrum, in dem absolut keine Tabakprodukte verkauft werden. Dies gilt für alle Geschäfte und Orte, die sich dort befinden, ohne Ausnahmen. Das haben sie gemacht, um die Bürger der Stadt vor deren Problemen zu beschützen.

Die Initiatoren von diesem Propaganda sind natürlich nicht dumm. Denen ist es klar, dass sie durch diese Entscheidung sehr viel Geld verlieren werden. Doch das hindert sie nicht daran, deren Seele und Gewissen zu beschützen und mit diesem ins Reine zu sein. Sicherlich wäre die Welt viel schöner, wenn wir mehr solche Menschen haben.

Wie wurde der Tag des Nichtrachens im Einkaufzentrum Sangertown gefeiert.

Daraus wurde ein Riesenevent und letztendlich gute Werbung gemacht. Doch diesen guten Ruf verdienen die Initiatoren des Malls zurecht. Die öffentliche Meinung wurde angezogen und man hat viele Meinung gehört, die alle im gleichen Sinne waren – man kann nicht oft genug die Botschaft über die schädlichen Auswirkung der Zigaretten wiederholen.

Zwar scheinen sie von allen gehört zu werden, doch verstanden und verinnerlicht wurden sie noch nicht. Es gibt einen sicheren Beweis- es gibt viele Raucher.

So eine Botschaft wie diese vom Einkaufszentrum ist auch quasi auch eine indirekte Unterstützung für die elektrischen Zigaretten, welch dazu helfen, die Sucht zum Tabak zu überwinden.

Der Verbot der Tabakwaren stört Sie nicht daran, in dem Einkaufszentrum zu dampfen.

von esmoking
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen
Thursday 17 may 4 17 /05 /Mai 23:15

Eigentlich ist die elektrische Zigarette ein Kind der neuen Zeit.

 

elektrischezigarette8.jpg Nicht zufällig wurde Sie in China zuerst produziert und hat sich am schnellsten in Ostasien verbreitet. Das ist der Teil der Welt, wo die Menschen am Meisten Vorliebe für die technischen Lösungen in allen deren Lebensbereichen zeigen.

So auch die Gesundheitspflege. Diese Erfindung kann man auch mit dem Drang nach Vollkommenheit verbinden. Man will nicht die eige Leistung einschränken, indem man schlechte Mittel zu sich nimmt. Man will auch nicht die Gesundheit der anderen beschädigen. So nehmen Sie das nächste Mal die elektrische Zigarette in die Hand und gehen Sie einen Trinken. In der Kneipe, besonders unter Männer kommen alle Art von technologischen Spielzeugen seh gut an. Neben dem Smartphone können Sie jetzt auch Ihre elektrische Zigarette zeigen.


Damit Sie wirklich viel davon erzählen können, sollten Sie sich genauer darüber informieren. Es gibt viele Plattformen, die solche Zigaretten verkaufen und gleichzeitig die Menschen darüber informieren, was in diesem Bereich neu ist. Ein gutes Beispiel dafür ist Esmokeking.


Eine elektische Zigarette sieht genau so aus, wie die anderen.

 

Ich hatte sogar letztens mit meinem Vater geschimpft. Er hatte mir nach erheblichen gesundheitlichen Problemmen versprochen, dass er nicht mehr rauchen wird.

In der Zwischenzeit, hatte er sich eine elektrische Zigarette gekauft und ich  fand diese auf dem Tische, hingelegt in den Aschenbächer.

Ich hatte angefangen gegen ihn zu schimpfen und ihm zu sagen, dass ich total enttäuscht bin, dass er wieder zum Rauchen zurückgegrffen hat anstatt im Namen dessen Familie (wenn er sich selber nicht so lieb ist) die Kraft findet, sich um die eigene Gesunheit zu kümmern.


Dan hat er angefangen mich zu überzeugen, dies sei eine elektrische Zigarette. Ich war aber so sauer und die Zigarette sah so echt aus, dass ich es gar nicht geglaubt habe. Vor allem lag es im  Aschenbächer – warum braucht denn eine elektrishe Zigarette einen Aschenbächer?


Als er gesehen hat, dass ich nicht zu überreden bin, hat er die Zigarette auseinandergenommen und da kam keinTabakko raus....Er hat sie ja auch nicht zerrissen, sonder auseinandergeschraubt.

Bei dieser Gelegenheit hat er mir auch gezeigt, wie man die Batterie  aufladen kann. Das, was wie Filter aussah, war eigentlich der Teil der Zigarette, welcher den Füller enthält. Dort kann man Nikotin in synthetischer Form reintun, den eigentlich beim Dampfen mit der elektrishen Zigarette zu sich  nimmt.

 

Der Nikotin ist nicht der Gleiche, der vom Tabakko stammt und schädlich ist, sondern wird von ganz anderen Zutaten produziert. Diese Art vom Nikotin kann man mit unterschiedlicher Stärke reinsetzen – es kann sehr stark, aber in manchen Fällen auch sehr schwach sein.

Die Zigarette von meinem Vater hatte auch Vanillegeschmack. Hiermit hat er sich erlaubt, einen Geruch zu verwenden, den er in anderen Form nicht geniessen kann, weil es nicht besonders männlich ist...


 

 

von esmoking
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen

Blog erstellen

Kalender

September 2014
M T W T F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
<< < > >>
Erstellen Sie einen Blog auf OverBlog - Kontakt - Nutzungsbedingungen - Werbung - Missbrauch melden - Impressum